Greenbone Security Manager 400

GSM 400 ist die Lösung für den Einsatz in mittleren Unternehmen oder größeren Zweigstellen.

  • Schlüsselfertige Lösung: Inbetriebnahme innerhalb von 10 Minuten
  • Keine Begrenzung bei der Anzahl der Zielsysteme
  • Steuerung von bis zu 2 Sensoren in Sicherheitszonen
  • Flatrate-Subscription umfasst Austausch defekter Hardware, Greenbone Security Feed, Feature-Updates und Platin-Support

Optionen
Security Feed für 1, 3 oder 5 Jahre
Zusätzlicher Scan-Sensor
Installation & Services
Trainings
Features

Ihre Vorteile

  • Integrierter Greenbone Security Feed mit täglicher, automatischer Aktualisierung
  • Integrierte(s) Backup, Wiederherstellung, Snapshot und GOS-Upgrade
  • Leistungsstarkes Appliance-Betriebssystem Greenbone OS mit SSH, GMP, HTTPS
  • Abdeckung von bis zu 2.000 IP-Adressen innerhalb von 24 Stunden (tatsächlich erreichbare Anzahl hängt vom Scan-Muster und den Scan-Zielen ab)
  • Express Box Swap
  • Airgap für besonders hohe Sicherheit

Web-Oberfläche (HTTPS)

  • Management von Scan-Aufgaben mit Notizen und Falsch-Positiv-Meldungen
  • Unterstützung des Mehrbenutzer-Betriebs
  • Clustering und verteiltes Scanning über Master-Sensor-Betrieb
  • Berichte mit Filterung, Sortierung, Notizen und Risikoeinstufung
  • Plugin-Framework für Berichte, z. B. XML und PDF
  • Übersicht der Appliance-Performance
Hardware

Konstruktion

  • 1HE Chassis, stabiles Stahl-Gehäuse
  • 16 x 2 Zeichen LCD-Anzeige
  • Lüfterdrehzahlregelung und redundanter Lüfter
  • Maße: 430 mm x 450 mm x 44 mm
  • Zertifizierungen: CE, FCC Class A

Anschlüsse

  • 6 Ports GbE 10/100/1000 Base-TX (Kupfer)
  • 2 Ports GbE SFP (Kupfer oder Glasfaser)
  • 1 Port serielle Konsole RS-232

Umgebung

  • Betriebstemperatur: 0 °C bis 45 °C (32 °F bis 113 °F)
  • Lagertemperatur: –20 °C bis 80 °C (–4 °F bis 176 °F)
  • Luftfeuchtigkeit: 10 % bis 90 % (nicht kondensierend)
Bilder

gsm-600_650  
Downloads