Der Greenbone Security Manager als physische Lösung

Der Greenbone Security Manager (GSM) ist eine Appliance für das Schwachstellen-Scanning und -Management.

Er wird in unterschiedlichen Leistungsstufen angeboten und unterstützt grundsätzlich eine unbegrenzte Anzahl von Zielsystemen. Die tatsächlich realisierbare Zahl hängt vom Scan-Muster und von den Scan-Zielen ab.

Um das richtige Modell für Ihren Einsatzzweck zu finden, stellen wir unten Anhaltswerte für die Zahl der Ziel-IP-Adressen bereit, die von einem gängigen Szenario mit einem Scan alle 24 Stunden ausgehen. Bitte wählen Sie das passende Gerät anhand Ihrer Netzwerkgröße und der Häufigkeit der Scans aus. Gerne helfen Ihnen unsere Experten und Partner beim Sizing.

Als physische Appliance ist der GSM in drei unterschiedlichen Klassen sowie als Sensor erhältlich – angefangen mit dem GSM 150 für kleine und mittelständische Unternehmen über die mittlere Größe mit dem GSM 400, GSM 450, GSM 600 und GSM 650 bis hin zu den Enterprise-Lösungen GSM 5400 und GSM 6500 für IT-Infrastrukturen von Großunternehmen.

Enterprise-Lösungen

Physische Appliance

Midrange-Lösungen

GSM 400

SME-Lösung

Sensor

Appliance

Sensor

Typ GSM 6500 GSM 5400 GSM 650 GSM 600 GSM 450 GSM 400 GSM 150 GSM 35
Anwendungs-
bereich
Große
Unternehmen/
Service-Provider
Große
Unternehmen/
Service-Provider
Mittlere
Unternehmen/ Zweigstellen
Mittlere
Unternehmen/ Zweigstellen
Mittlere
Unternehmen/ Zweigstellen
Mittlere
Unternehmen/ Zweigstellen
Kleine und mittlere
Unternehmen/ Zweigstellen
Sensor für Managed Services/
Remote-Scans
Support-Level
Platin Platin Platin Platin Platin Platin Platin Platin
(verwaltet über Master)
Tägliche
Kapazität
(scanbare IP-
Adressen pro Tag)
9.000 – 80.000 4.000 – 40.000 1.000 – 10.000 500 – 6.000 500 – 4.000 300 – 2.000 50 – 500 20 – 300
Ports
Management/Feed
2 Out-of-Band-Management 2 Out-of-Band-Management 1 1 1 1 1 1
Scan GbE-Base-TX
0 – 24 Ports 0 – 24 Ports 6 Ports 6 Ports 6 Ports 6 Ports 4 Ports 4 Ports
Scan SFP
0 – 24 Ports 0 – 24 Ports 2 Ports 2 Ports 2 Ports 2 Ports
Scan 10 GbE XFP/SFP+
0 – 8 Ports 0 – 8 Ports
Port-Rollen
2 für Management,
die übrigen dynamisch
2 für Management,
die übrigen dynamisch
8 dynamische Ports 8 dynamische Ports 8 dynamische Ports 8 dynamische Ports 4 dynamische Ports 4 dynamische Ports
VLAN-Support 128 pro
Ethernet-Port
64 pro
Ethernet-Port
64 pro
Ethernet-Port
64 pro
Ethernet-Port
16 pro
Ethernet-Port
16 pro
Ethernet-Port
8 pro
Ethernet-Port
8 pro
Ethernet-Port
Hardware
Lüfterdrehzahlregelung
Redundant
Lüfter, HDD, PS Lüfter, HDD, PS Lüfter Lüfter Lüfter Lüfter
Hot-Swap
Lüfter, HDD, PS Lüfter, HDD, PS
LCD
GSM-Netzwerke
Master-Modus
(Scan & Management)
Bis zu 80 Sensoren Bis zu 40 Sensoren Bis zu 20 Sensoren Bis zu 12 Sensoren Bis zu 6 Sensoren Bis zu 2 Sensoren
Sensor-Modus
(verwaltet über Master)
Airgap-Master USB, FTP USB, FTP USB, FTP USB, FTP USB, FTP USB, FTP
Airgap-Sensor
USB, FTP USB, FTP USB, FTP USB, FTP USB, FTP USB, FTP FTP
Greenbone OS
HTTPS-GUI (G) Berichtformat-Plugins (P), Benach-
richtigungen (A), Zeitpläne (S)
G/P/A/S G/P/A/S G/P/A/S G/P/A/S G/P/A/S G/P/A/S G/P/A/S
LDAP/RADIUS
Remediation-Workflow
IPv6-Support
Backup/Wieder-
herstellung
Remote/USB,
periodisch
Remote/USB,
periodisch
Remote/USB,
periodisch
Remote/USB,
periodisch
Remote/USB,
periodisch
Remote/USB,
periodisch
USB